|en

GALAPIAT CIRQUE

GALAPIAT CIRQUE (FRA)

„Der Esel und die Karotte“

Ein Mann stellt sich einer schier undurchführbaren Herausforderung: Nichts hält ihn auf, und nichts ist genug. Besessen von einem Ziel, das er nie erreichen wird, will er schneller werden, höher klettern, gefährlichere Versuche unternehmen. Lucho Smit behandelt alle Codes des traditionellen und zeitgenössischen Zirkus und führt uns humorvoll in eine akrobatische Fabel, die das unersättliche Bedürfnis hinterfragt, die Grenzen zu überschreiten. Der Held des Zirkus ist im Grunde ein tragischer Held und seine Virtuosität nichts weiter als ein zum Scheitern verurteilter absurder Versuch. Was wärst du lieber: Der Esel oder doch die Karotte?

 

Aufgrund von 2 Covid-Fällen in der Künstlergruppe abgesagt.

Zirkus

70 min

Österreichpremiere!