PROGRAMMÄNDERUNG!
PROGRAMMÄNDERUNG!

Auf Grund der unsicheren Wetterlage, wird die Eröffnungsproduktion MACHINE DE CIRQUE aus Kanada am Dienstag und Mittwoch jeweils um 20:45 Uhr in die DOLOMITENHALLE verlegt! „Das Risiko, dass möglicherweise die beiden Auftritte ins Wasser fallen könnten, ist aus finanzieller und technischer Sicht einfach zu groß“ heißt es vom Organisationsteam. Karten gibt es bei der Lienzer Sparkasse oder ab heute im Olala Infostand am Hauptplatz. Außerdem bietet der Trampolinspringer “Pepe“ (Weltmeister 1982) der Gruppe “L’Enjoliveur” einen Gratisworkshop an. Dienstag und Mittwoch jeweils um 14:00 Uhr im Zelt hinter der Tennishalle. Mindestalter: 10 Jahre (max. 10 Teilnehmer) Meldung über die Hotline: 069911388999

Weiterlesen
Olala Programmheft ist fertig!
Olala Programmheft ist fertig!

Das Olala Programmheft ist fertig und steht zum Download bereit. Am 25. Juli ist es soweit und Olala startet seine 26. Ausgabe.   Programmheft OLALA 2017_web

Weiterlesen
Hurra! Die Holländer sind wieder da!
Hurra! Die Holländer sind wieder da!

Unter dem Titel „BeNEeJux“  läuft der wohl schrägste Programmschwerpunkt des diesjährigen Olala. Belgische Absurditäten und niederländischer Wahnsinn sorgen für jede Menge Überraschungen und Spaß….. Die Vorstellungen dauern oft nur wenige Sekunden oder Minuten, sind einzeln oder in Kleingruppen in Minitheatern zu besuchen. Man weiß nie, was einem dort erwartet…..Auf jeden Fall ein außergewöhnliches Kurzerlebnis mit langer Nachwirkung.  Alle Attraktionen sind interaktiv. Olala ist das einzige Festival überhaupt, das dieses Format außerhalb der Grenzen dieser beiden Länder anbietet. Es bedurfte einer gewissen Gewöhnungsphase, um das Publikum von „Sinn und Unsinn“  dieses Projekts zu überzeugen. Mittlerweile ist „BeNeJux“ ein Publikumsmagnet. Kaum vorstellbar,

Weiterlesen
Die Snuff Puppets kommen!
Die Snuff Puppets kommen!

Ein riesiges Auge rollt daher, da ein gewaltiges Ohr, ein überdimensionaler Mund mit meterlanger Zunge, eine mannshohe Hand und ein Fuß in XXXL – einzeln bewegen sich die übergroßen Körperteile durch die Straßen und sorgen für jede Menge Aufruhr. Allzu nahe sollte man den Snuffs  nicht kommen – man könnte eine unangenehme Überraschung erleben. Ein Walkact der Sonderklasse! Mit freundlicher Unterstützung von:      

Weiterlesen
Installationen und Sideshows -die Würze des Olala
Installationen und Sideshows -die Würze des Olala

Olala 2017 wartet mit zwei Sideshows auf:“Kabaret de Poche“ – einem Minitheater aus Paris und einem verrückten Jahrmarkt aus Bristol (GB) – „The Twisted Fairground“. Die Installationen sind die Farbtupfer des Festivals –  bunte Schafe im Antoniuspark, Ledkörper auf dem Schlossgelände und an der Spitalsbrücke und ein eine riesige Skulptur auf dem Johannesplatz werden das Stadtbild verändern…….  

Weiterlesen
Holländischer Wahnsinn
Holländischer Wahnsinn

Olala – und der Holländische Wahnsinn grassiert wieder in Lienz…. Die meisten Protagonisten sind bereits stadtbekannt, die Programme aber durchwegs neu: Electric Circus: „ Headspace“ (Theater im großen Kopf) De Stijle Want : „Toni Ronaldoni“( Der Zirkus lebt!) Circusdrome: „Morna“ (Die kleinste Frau der Welt) Victorine Pasman :„Heart Attack“ (Rendevous unter dem Rock?) Swoolish: „Voodoo Petrol Club“ ( Der etwas andere Nachtclub) Tukkers Connexion: „ Jackpot“ (Jeder gewinnt!) BeNeJux wird ergänzt von zwei belgischen Produktionen: Stefaan de Winter: „La Grande Boite“ (Kleinste Disco der Welt) Bolwerk: „ Carpool“ ( wie der Titel schon sagt…Bitte einsteigen!)

Weiterlesen