ULIK ROBOTIK THEATER (D) “Pas de Deux”

ULIK ROBOTIK THEATER (D) “Pas de Deux”

Mensch und Maschine feiern in Uliks neuester Produktion ein Rendezvous. In „Pas de deux“ erwacht ein Industrieroboter zum Leben und wird Akteur dieser Show. Bewegung und Timing von Mensch und Maschine sind so perfekt, dass der Roboter zur „Menschmaschine“ wird. Dabei entspinnt sich ein Beziehungsgeflecht zwischen Frau und Mann und Mensch und Maschine. Eine Dreier- Beziehung, die sich in nachhaltig-poetischen Bildern und beeindruckender Artistik widerspiegelt.

 

Ulik