Teatro Pachuco (MEX / F)

Coup de Foudre ist die berührende Liebesgeschichte zweier Menschen, über alte Koffer, Cowboystiefeln und Gummihühner – über Missverständnisse und Zärtlichkeiten, über Einsamkeit und der Suche nach den komplizierten Dingen des Lebens. Ein Mann und eine Frau führen uns in die Welt des Stummfilms an die Grenzen zwischen Realität und Traum. Nichts ist , wie es scheint, in dieser Begegnung zwischen dem Clown und der Ballerina, zwei Außenseitern, die Liebe und Anerkennung finden, sobald sie ihren Koffer voller Träume öffnen …