STEFANO DI RENZO

In seiner Soloshow verwendet der In London lebende Italiener Methoden der Objektmanipulation, der Equilibristik und physisches Theater als Sprache, um seine Geschichten fern ab von seiner Heimat zu erzählen – geistreich und  humorvoll.