Paul EDENS

Die Speel-Beelden sind auch bekannt als riesige Reifen – doch hier begegnen sie uns als eine interaktive mobile Kunst-Installation. Sie umfasst zehn monumentale, weiche und farbige Objekte, die zum Spielen und Experimentieren einladen. Das Publikum soll inspiriert und zum  Schwitzen gebracht werden. Nicht nur für Kinder!