HELEN EASTWOOD & LAURENT BRUN

Komm und spiel!

Das Publikum kann durch Aktivieren eines Rades unter einen der acht „Dress Codes“ wählen: Flower Power – Pretty Girly – Safari Style – Neo Candy – Ethnic Chic – Retro Groove – Psyche Delic – Arty Party. Das Gebäude wird dann mit entsprechenden Mustern, insgesamt 384 verschiedenen, „eingekleidet“ und erhält in wenigen Sekunden ein jeweils anderes Styling, hinterlegt von schweißtreibendem Sound.

Let’s get fashionable!