Künstler 2019
octopus
TIM DAVIES (GB) „Ocho the Octopus” Walkact 30 min ÖP
Die neueste Produktion des britischen Designers Tim Davies ist ein Oktopus. Die Riesenkrake Ocho ist 4m hohes und 7m breites aufblasbares Geschöpf. Ein sensibler Steuermechanismus ermöglicht es, die einzelnen Tentakel auf natürliche Weise in alle Richtungen hin zu beugen.
teatroper caso
TEATRO PER CASO (IT) „ Carousel“ / “Moonlight” Walkact 30 min
„Carousel“ macht mit dir eine Reise in die Vergangenheit. Erlebe den Zauber der Kindheit wieder, wo die Welt um dich herum viel größer, heller, mystischer und unendlicher schien. Du kannst dich doch noch erinnern?
fish
V.O.S.A. THEATRE (CZ) “ Fische” Walkact 30 min ÖP
Die tschechische Truppe zieht mit zwei Großfischen durch die Lienzer Innenstadt – farbenfroh und elendslang - 8m messen die auf Stangen getragenen Dinger – ein Hauch von Poesie zwischen Asphalt und Beton.


oakleaf
OAKLEAF (D) „Die Fliegen“ / „Engel“ Walkact 30 min
OAKLEAF hat eine Vielzahl an Walkacts. Von lustig bis verzaubernd, von farbenprächtig bis überraschend, aber immer schön und professionell. Als laufender Jahrmarkt, als bunte Unterwasserwelten, illuminierte Planeten, Schachfiguren und glitzernden Blumengärten waren sie bereits in Lienz zu Gast.
stiltlife
STILTLIFE (NL) „Naranja” / “Angels” Walkact 30 min ÖP
NARANJA ist frisch und fruchtig, saftig süß und eine Spur säuerlich, spielerisch frech und verführerisch sinnlich, farbenfroh und fröhlich und festlich duftend – das ist in einem Wort NARANJA! Die Damen von Naranja verzaubern das Publikum mit dem ansteckenden Duft von Orangen und einem bunten sommerlichen Aussehen.
Bäume-Hauptbild-Flyer--e1520063244386-540x680
RICOART (D) „Living Trees“ Walkact 30 min ÖP
Gigantische Baumwesen erwachen inmitten des Publikums zum Leben und beziehen die Zuschauer in Ihre fabelhafte Naturwelt mit ein. Groß und Klein wird wie durch Zauberhand in eine mystische Waldatmosphäre versetzt. Und die Stadt erhält für zwei Tage wieder ein wenig mehr Grün.
IMG_0257-01-02-19-03-05
TSETSEGLEN ODGEREL (MNG) Kontorsion/ Handbalance ca. 8 min ÖP
Kontorsionisten, auch Schlangenmenschen genannt, können ihre Körper durch jahrelanges Training extrem (ver)biegen. Diese mehr als zweitausend Jahre alte Kunst beherrscht die mongolische Akrobatin traditionsgemäß meiserterhaft. Und bei ihrem Handbalance -Act schießt sie mit Pfeil und Bogen (und Füßen) den Vogel ab….
11709890_10153148040122054_5709322108873077198_o
CIE ALOGIQUE / LAURENT PIRON (B) “Paper Ball” /”Numero Visuel” Zauberkunst je ca 8 min ÖP
In „Paper Ball“ geht es um die Interaktion zwischen Mensch und einem Blatt Papier. Wie reagiert er auf dieses Blatt, das zu einem Papierknäuel und plötzlich lebendig wird - sich verselbständigt und partout nicht das tut, was der Meister gerne möchte…?
victorine
VICTORINE PASMAN (NL) „The Floating Diva” Musik /Performance 20 min ÖP
„Die schwimmende Diva“ ist eine kurze, theatralische Musikperformance über das Wasser. Ein Traumbild, ein weibliches Fabelwesen, das Geister beschwört?
Majestätisch schwebt sie, von zwei Lakaien gezogen, in einem weißen Kleid aus Regenschirmen über den Teich, bekannte Arien von Mozart und Puccini intonierend
stepworks
STEPHWORX (NL) „Royal Shine“ Walkact 30 min ÖP
Stephworx Straattheater aus den Niederlanden bringen einen opulenten musikalischen Walkact zum Olala. Die partyhungrigen Ladys auf Stelzen laden zum Tanz. Mit ihren Kostümen in den Landesfarben Orange, Blau und Weiß versprühen sie königlichen Glanz.
laser-3
THE LASER WIZARDS (Fr) Lasershow 8min ÖP
Wir begeben uns in die Welt des Hightech Entertainment und in das neue Zeitalter der modernen Bühnenshow! Leuchtrobotern gleich, verschieben die Lazer Wizards Lichtstrahlen mit eigenen Händen und formen daraus die unterschiedlichsten Bilder, ergreifen das Laserlicht, trennen es vom Boden und wirbeln es durch die Luft!.

orchestrainformel
La Orquesta Informal (ARG) Musikalisches Warm -Up zum Olala 2019
Das 2009 in Rosario gegründete Wanderorchester mischt Latino Rhythmen mit europäischem Gyspsy Klängen und bewegt sich zwischen Rumba, Ska, Cumbia, Balkanbeats bis zum Rock – ausgelassener Summersound zum Mitschunkeln und Tanzen. „Fiesta!“
fahrway
ZIRKUS FAHRAWAY (CH) „Drüll“ Neuer Zirkus 40 min ÖP
Im neuen Stück „Drüll“ bleibt nichts wie es ist. Die Schweizer arbeiten mit Stahlrohren und Brettern. Rund um Akrobatik und Jonglage wird geschraubt, zerlegt und neu aufgebaut, um letztendlich mit Trapez und Seil in die Luft zu fliegen – absurd, komisch, lustig, frech und immer wieder poetisch und spektakulär.
toilet tango
RODRIGO PARDO (ARG) „Toilet Tango“ Performance 10 min ÖP
Der Tango, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, repräsentiert nicht nur ein Stück argentinischer Kultur, sondern auch die universelle Ikone des Glamours und der raffinierten Verführung.
Tango war nie dazu gedacht in eine Toilette zu passen – weder mental, noch räumlich.
Malle Balle Circus
MALLE BALLE CIRCUS (NL) Workshop für Kinder tgl. 5 Stunden
Die Zirkuswerkstatt gibt den jüngeren Olala Fans die Möglichkeit, Zirkuskünste aus allererster Hand zu erfahren. Sie können aus zehn verschiedenen Disziplinen wählen: Akrobatik, Balanzierkugel, Einradfahren, Jonglieren, Rola Bola, Trapez, Stelzengehen, Diabolo, Spannseil, chinesische Zeichen drehen,…
Hoop diving
KAI HOU (China) Double pole /hoop – diving Akrobatik ca. 8 min ÖP
Der vielseitige Zirkusartist begann seine künstlerische Ausbildung bereits im Alter von fünf Jahren. Gerade einmal acht, wurde er für die Akrobatikschule in Peking auserwählt. Nach erfolgreichem Abschluss tourte er mit China’s bekanntester Akrobatiktruppe auf der ganzen Welt.
Konto-Nummer:  560063000  Norisbank  BLZ    760 260 00
ENNIO MARCHETTO (IT) „ The Living Paper Cartoon” Performance 35 min
Madonna, Cher, Marilyn Monroe, Celine Dion, Prince, Elvis,Conchita und weitere 30 Stars in etwas mehr als einer halben Stunde. Das alles bietet Ennio Marchetto, der preisgekrönte Comedian und Verwandlungskünstler aus Italien, der seine ganz eigene Theatersprache entwickelt hat.
Tentacles Design in Air
DESIGNS IN AIR (GB) „Tentacles“ Installation durchgehend ÖP
“Designs in Air” ist ein britisches, innovatives Unternehmen, das für seine originellen aufblasbaren Riesenskulpturen und aufsehenerregenden Installationen weltweit auf großen Events vertreten ist. Die einzelnen Objekte werden in Handarbeit mit Liebe zu Details hergestellt.
De Machienerie 2
DE MACHIENERIE (B) „Die Riesenschildkröten von Galapagos “ Installation ÖP
Früher gab es sie zu tausenden- die gigantischen Schildkröten auf den fern entlegenen Galapagosinseln Ecuadors. Langsam und vergnügt durchwanderten sie die einsamen Ebenen. Nichts in der Welt konnte ihnen etwas zuleide tun – bis ...

chonk
CHONK (NL) „King of the Playground” Installation durchgehend ÖP
Diese niederländische Gruppe ist beim Olala mit zwei ausgefallenen Großspielzeugen vertreten. Mit dem Seifenblasenfahrrad kannst du wundervolle Seifenblasen produzieren. Selbstfahrer oder Zuseher – beides macht Spaß!

skiing
BRATRI V TRICKU (CZ) „ Skiing Odyssey“ Neuer Zirkus 50 min ÖP
Langlaufen im Sommer? Die TRICK BROTHERS aus Tschechien – sie zählen in ihrer Heimat zu den absoluten Stars - laden am Eröffnungsabend zur "Skiing Odyssey". Die beiden sind große Sportler, richtige Champions, besser sogar als sie denken. Sie haben sich nur auf der Landkarte und bei der Wahl der Jahreszeit etwas vertan – und landen im Hochsommer auf dem Taxer Moos.
TIRART
TIRart (B) „ Die Kunstgalerie“ durchgehend ÖP
Die ultimative Symbiose zwischen einer Kunstgalerie und einer Schießbude. Die Besucher sind eingeladen, an der Schaffung eines kollektiven Kunstwerks mitzumachen. Als Vorlagen dienen eigens für das Festival ausgewählte Kunstklassiker, aber auch lokale Motive.

vermut2
CIRCO VERMUT (E) “Ni cap ni peus“ Familienzirkus 25.7./26.7. 55 min ÖP
Die zwei Katalanen machen sich gegenseitig das Leben schwer und müssen die Suppe auslöffeln, die sich selbst eingebrockt haben – und dies bei ganz alltäglichen Tätigkeiten: Hinsitzen, eine Jacke aufhängen, ein Bild malen. Dabei bedienen sie sich aller bekannten Zirkusdisziplinen;
teatime
TEA TIME COMPANY (B/NL/IRL) Neuer Zirkus / Tanz 25.7./26.7. 17 min ÖP
Künstler aus drei verschiedenen Ländern, drei unterschiedliche Zirkusdisziplinen, drei Stäbe differenter Höhen. Das Trio besteht aus dem Akrobaten Bavo de Smedt (Belgien) am chinesischen Mast, dem Jongleur Pieter Visser (Niederlande) und der Tänzerin Hannah Rogerson (Irland).
Sisus Sirkus Piotr Dziurian1
SISUS SIRKUS (FI) „Mosh Split“ Neuer Zirkus 26.7./27.7. 45 min ÖP
Absurd und betörend gleichzeitig ist die Performance der finnischen Girlgroup. Die akrobatischen Fähigkeiten der fünf talentierten jungen Frauen, ihre vereinnahmende Energie sowie eine ordentliche Portion Humor: das ist es, was „Mosh Split“ ausmacht! Ja, da gibt es Einiges zu sehen….
praseci-cirkus-01-1500x1000
BRATRI V TRICKU (CZ) „Piggy Circus” Familienzirkus 24.7. 30 min ÖP
Haben Schweine Flügel? Die beiden Exzentriker aus Prag wollen uns das glauben machen. Sie sind davon überzeugt, dass die Welt viel schöner sei, könnten die rosa Dinger denn fliegen. Wer aber eine Sauerei erwartet, liegt falsch – da gibt es nichts Anstößiges oder Schmutziges, dafür viel Humorvolles.
pieter post
Pieter Post (NL) „ Fred, the Amazing Stunt Pig“ 25.7. Performance 30 min
Mit seinem Schweinchen Fred feiert er einen internationalen Erfolg und erfüllt sich einen Lebenstraum: Stolz zeigt er die in harten Trainings erarbeiteten Kunststücke – so recht klappen will das Ganze nicht. Aber auch das scheitern will gelernt sein. Man muss diesen verrückten Kerl einfach gernhaben….

murmyo
MURMUYO (CHILE) !Fuera! Performance 24.7./25.7. 50 min
Die edelmütige und konziliante Art der Einheimischen hat den Chilenen bestärkt, sich in der Sonnenstadt niederzulassen, nach einer Wohnung Ausschau zu halten. Und schwierig ist es in Lienz ohnehin nicht, eine geeignete Bleibe zu finden. Man denke nur an die günstigen Mieten, begünstigt auch durch Abwanderungen.
mano
manoAmano Circo (ARG) „Kinematos“ 24.7. /25.7. Familienzirkus 30 min
Ana Clara Manera und Martin Umerez wissen, dass sie nicht fliegen können und es nie können werden, und doch werden sie es immer wieder versuchen. Das Akrobatik-Duo aus Argentinien bewegt sich in sechs Metern Höhe genauso sicher wie auf dem Boden.
Kate & Pasijpeg
KATE & PASI (FI) „Rafla“ Neuer Zirkus 26.7./27.7. 30 min ÖP
In ihrer neuen Zirkusshow erzählt das finnische Duo (vor Jahren schon bei den Specials mit „Shude“ zu Gast) von einem kleinen Restaurant. Die letzten Gäste haben das Lokal verlassen. Das gibt ihnen endlich Zeit, das zu tun, was sie am liebsten machen – Akrobatik, Jonglieren uns jede Menge Spaß verbreiten.
E1NZ_bistro_Ulli_Raab...5
E1NZ (CH) „Das Bistro“ Neuer Zirkus 24.7./25.7. 40 min ÖP
„Le Bistro“ ist ein altes, in die Jahre gekommenes Restaurant, das seine besten Zeiten bereits hinter sich hat. Ein schlecht gelaunter Kellner trifft kurz vor Sperrstunde auf eine extrovertierte Dame.Das Bistro wird zur Spielwiese für Konflikte, exzentrische Artistik und eine gehörige Ladung Swing.

allard_culputo
CIE MAUVAIS COTON (FR) „Culbuto“ Neuer Zirkus 24.7./25.7. 30 min ÖP
Sicher ist nur die Unbeständigkeit: In der Soloperformance „Culbuto“ bewegt sich Vincent Martinez auf einem überdimensionalen Kreisel, einem „Stehaufmasten“, der ihn spektakulär von rechts nach links oder von oben nach unten katapultiert.
osadia 2
OSADIA (E) „Kunst am Kopf“ Performance 25.7. /26.7. 45 min
In Lienz steigt den Leuten die Kunst zu Kopf! Das fantastisch kostümierte Haar-Künstler-Duo OSADIA aus Barcelona begeistert und fasziniert weltweit die Zuschauer. Freiwillige Models jeden Alters werden zu Hauptdarstellern dieser extravaganten Hairstyling-Performance ….
AideMoi_kl
CIE CHE CIRQUE (B) „Aide – moi” Theater 25.7./26.7. 45 min ÖP
Sie gehören mancherorts zum alltäglichen Stadtbild – die Sandler und Bettler, Menschen, die in Armut auf der Straße leben, oft ohne jegliche Perspektiven. Teile der Bevölkerung würden sie am liebsten verjagen, andere zeigen Mitleid, Verständnis und bieten Hilfe an.

Pikz Palace 2
PIKZ PALACE (B) „Bij Jos & Maria” Installation 26.7./27.7. durchgehend ca. 2 min ÖP
Ein Neugeborenes lässt niemanden unberührt. Ganz besonders dann nicht, wenn der Säugling vom ersten Atemzug an pure Heiligkeit ausstrahlt. Lass dir von einem wunderschönen Engel den Weg in die Krippe zeigen und ein Foto für die Ewigkeit machen.

Voldaan Deep
VOLDAAN (NL) „Deep“ Performance 26.7./27.7 10 min /im 30 Minutentakt ÖP
„Deep“ ist eine kurze, lustige bewusstseinsverändernde Vorstellung. Die Welt steht im Sinne des Wortes Kopf. Dinge müssen ja nicht unbedingt nach unten fallen, es kann ja auch einmal in die andere Richtung gehen……

Poldercoaster-foto_Suzan-Rienstra_2
BABOK (NL) „Polder Coaster“ Nonsens – Theater 26.7./27.7. 20 min ÖP
Diese energiegeladene Nonsens – Produktion entspricht ganz dem Geist des BeNeJux – halb Straßentheater, halb Vergnügungspark, urkomisch und im höchsten Maß interaktiv. Verwirrung, Speed, Angst, Spannung, Unfälle und Popcorn – all das beinhaltet die 20 – minütige Show.


turtle
PIETER POST (NL) „The Turtle – To do nothing is hard work“ Performance 26.7./.27.7. 30 min ÖP
Der Holländer referiert anfangs von der ungeheuren Wichtigkeit des Nichtstuns. Dann bitte anschnallen! Es wird langsam! In seiner gesamten Länge verfolgt das Stück nichts weiter als den Weg einer Schildkröte – mit einem „bewegenden“ Beginn, bizarren Stunts und einem spektakulären Finale.
Drown the clown_kl
JORIS HENTENAAR (NL) Drown the clown” 26.7./27.7. durchgehend ÖP
Der Clown sitzt in einem Käfig und macht sich über das Publikum lustig, beschimpft es und lacht sich fast zu Tode. „Ach wie schießt ihr schlecht!“
Aber das Publikum kann mit gleicher Münze zurückschlagen. Wenn nämlich jemand mit einem Ball ……
Dropstuff (2)
DROPSTUFF (NL) „The Fair Grounds 1.0” Installation 26.7./27.7. 90 sek ÖP
Fair Grounds 1.0 ist eine high - tech Installation, die aus sechs nostalgischen Kinderwägen besteht. Die im Stile einer Jahrmarktsattraktion gehaltenen Fahrzeuge wurden modernisiert und mit einer einfärbigen Polyesterschicht auf Hochglanz gebracht.
DSC_3047DochyBenoit_
ORCHESTRE INTERNATIONAL DU VETEX (B) Fanfarenband 45 min
Ein Spritzer Polka hier, etwas Afro Beat dazu, eine Spur Jazz-Swing dort, etwas Klezmer, die radikal nach vorne spielende Bläserflut des Orchesters und ein wenig lateinamerikanische Rhythmen inklusive einem hitzigen Reggae- und Ska-Gefühl und schließlich ein kräftiger Schuss Balkan.
Fanfare van... 2
FANFARE VAN DE EERSTE LIEFDESNACHT (NL) Fanfarenband 40 min ÖP
Der Name klingt schon verheißungsvoll – dahinter verbirgt sich ein kunterbuntes Straßenorchester aus Amsterdam mit über 20 MusikerInnen, das seit über 35 Jahren auf Festivals der ganzen Welt für fröhliche, ausgelassene Stimmung sorgt.

bistaki-baina-erik-damiano-1
G.BISTAKI (FR) “ La Baina Trampa Fritz Fallen” Theater/Tanz 40 min ÖP
Vier Männer in weißen Anzügen erscheinen: Ausgestattet mit Schneeschaufeln verwenden sie 300 kg Mais als Diskussionsquelle für ihre Anliegen. In einer Mischung aus Tanz, Objekttheater und Jonglage kreieren sie fantastische Szenen und eine surreale Welt. Sieht man nicht alle Tage!
desmadre
DESMADRE ORKESTA (ARG) Festfanfare 40 min ÖP
Das Desmadre Orkesta ist überaus vielseitig: Treibende Gypsy - Rhythmen vom Balkan verschmelzen mit Klezmer, kolumbianischen Cumbias, Swing aus New Orleans und Milongas aus Buenos Aires, wo die sechs – köpfige Fanfarenband auch beheimatet ist.
Gravity & Other Myths
GRAVITY & Other MYTHS (AUS) „A Simple Space” Neuer Zirkus 60 Min
Schwerkraft ist nur ein Mythos – das beweisen die sieben sympathischen Akrobaten aus Australien und fordern die selbige schon mit ihrem frechen Namen heraus. Immer wieder ziehen sie die Zuschauer hinein in ihr spielerisches „Schneller – Höher – Weiter“, jagen einander die Rekorde ab.
Cirque La Compagnie 2
CIRQUE LA COMPABNIE (FR) „ L‘ Avis Bidon“ Neuer Zirkus 50 min
Vier Akrobaten stürmen die Bühne: Sie verbinden artistische Höchstleistung auf dem chinesischen Mast, dem Teeterboard und Messerwerfen mit Musik von Wagner bis Noir Desir. Mit Spott und Humor fusionieren sich Körper und Worte in physischer und verbaler Auseinandersetzung. L'Avis Bidon ist rasanter, energiegeladener Zirkus.