OLALA sagt DANKE

Olala 2012 ist Geschichte und die 21. Ausgabe kann als überaus erfolgreich in der Vereinsgeschichte verbucht werden. In den letzten Tagen haben wir von vielen Seiten ein übermäßig positives Echo erhalten. Das bestärkt uns in unserer Tätigkeit und motiviert für weitere Olalas.

 

Die Organisation bedankt sich bei

  • den öffentlichen Geldgebern: BMUKK, Kulturabteilung des Landes Tirol und Stadt Lienz
  • dem Tourismusverband Osttirol
  • allen Sponsoren und Kooperationspartnern
  • den Botschaften der Länder Spanien, Frankreich, Niederlande, Belgien und Israel
  • den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Wirtschaftshofes
  • den Medienpartnern für die Berichterstattung
  • den ca. 200 Künstlerinnen und Künstlern aus 13 Ländern für ihre tollen Darbietungen

 

Last but not least bedankt sich die Organisation beim unermüdlichen Helferteam, das – vielfach im Hintergrund arbeitend – maßgeblich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat.

 

OLALA SAGT DANKE